Kommissionierung und Bürotätigkeiten

Unter der Leitung von zwei Gruppenleiterinnen mit je einer therapeutischen und einer kaufmännischen Ausbildung arbeiten in der Gruppe "Kommissionierung und Bürotätgkeiten" ca. 15 Menschen mit psychischer Beeinträchtigung. Einige der Mitarbeiter haben bereits kaufmännische Vorerfahrung gesammelt oder eine entsprechende Ausbildung.

Wir können unsere Kunden in folgenden Bereichen unterstützen:

  • Posteingangsbearbeitung: Die Eingangspost wird in regelmäßigen Abständen (je nach Wunsch) nach Kundenanforderung bearbeitet (z.B. Sortierung nach Namen/Abteilung/Themengebiet)
  • Postausgangsbearbeitung: Die Ausgangspost wird nach Bedarf und nach Kundenanforderungen sortiert, frankiert und versandt.
  • (Dialog-)Postversand: Serienbrieferstellung anhand mitglieferter Adresslisten, das Ausdrucken, Kuvertieren und der Versand der Serienbriefe wird zuverlässig durchgeführt. Natürlich kann jeder Kunde auch nur Teile dieses Prozesses beauftragen.
  • Scannen/Digitalisieren von diversen Unterlagen: Mit Dokumentenscannern inkl. Bearbeitungsprogramm werden diverse Dokumente gemäß der geletenden Datenschutzvorgaben digitalisiert, verschlagwortet und nach Kundenwunsch als Datei zur Verfügung gestellt.
  • Aktenarchivierung: Nach Kundenwunsch werden z.B. Rechnungen, Lieferscheine, etc. in ein gewünschtes Ablagesystem sortiert. Bei Bedarf ist auch die Erstellung einer Ablagedatei möglich.
  • Kommissionierung: Verschiedenste Artikel werden nach Kundenwunsch zusammengestellt, verpackt und auf Wunsch versandt.

Gerne können auf Anfrage auch andere Arbeiten aus dem Bereich Büro und Kommissionierung erledigt werden. 

Kundenorientierung, Termintreue und Qualität sind für uns selbstverständlich.

Kontakt: Mager, Sabrina  

Kontakt: Niedermeier, Anja  

nach oben